Santander akzeptiert Dokumente auf Deutsch
Santander akzeptiert Dokumente auf Deutsch

Ein vollständiger Leitfaden zur Santander-Immobilienfinanzierung in Spanien

Die Santander Mundo Immobilienfinanzierung ist speziell auf internationale Käufer zugeschnitten und bietet Flexibilität mit einer Rückzahlungsdauer von bis zu 20 Jahren und einer Mindestkreditsumme von 100.000 EUR. Erfahren Sie, wie Sie in Spanien eine Santander Immobilienfinanzierung erhalten. Informieren Sie sich über die Anforderungen und Dokumente, die Sie bis zur Unterzeichnung benötigen.

Nicholas Vinberg
Geschrieben von Nicholas Vinberg
Veröffentlicht unter 2023-12-12T10:17:33Z
Zuletzt aktualisiert am 2024-01-03T13:02:55Z
Lesezeit 3 Minuten

Santander, die größte Bank Spaniens, gehört zu den Banken, die Immobilienfinanzierungen für internationale Käufer anbieten, die sich für den Kauf eines Hauses in Spanien interessieren.

Lesen Sie weiter, um die Schritte für den Zugang zu einer Immobilienfinanzierung zu erfahren und mehr über die notwendigen Dokumente für eine Santander Immobilienfinanzierung, die Gebühren und die von der Bank auferlegten Zulassungsbedingungen zu erfahren.

Wenn Sie den Prozess der Immobilienfinanzierung beschleunigen möchten, probieren Sie Homevest aus, einen schnellen Service, der Sie bei der Beantragung direkt aus Deutschland unterstützt.

Welche Immobilienfinanzierungsmöglichkeiten bietet Santander für Deutsche, die eine Immobilie in Spanien kaufen möchten?

Santander bietet eine hervorragende Option für internationale Käufer, die ein Ferienhaus finanzieren oder in Spanien investieren möchten. Speziell auf Deutsche zugeschnitten, bietet die Mundo Immobilienfinanzierung Flexibilität mit einer Rückzahlungsdauer von bis zu 20 Jahren und einer Mindestkreditsumme von 100.000 EUR.

Wie hoch sind die Zinssätze der Santander Immobilienfinanzierung?

Der effektive Zinssatz von Santander lag in den letzten drei Monaten bei 6,10 %, was das Unternehmen, obwohl es im höheren Bereich liegt, zu einer ausgezeichneten Wahl für Käufer von Immobilien mit einem Wert von über 100.000 EUR macht.

Welche Qualifikationskriterien gelten für Deutsche, die sich für eine Santander Immobilienfinanzierung in Spanien bewerben?

Um sich für eine Santander Immobilienfinanzierung zu qualifizieren, müssen Deutsche die folgenden Zulassungsbedingungen erfüllen:

  1. Festanstellung
  2. Mindestens 6 Monate Anstellungsdauer
  3. Mindestens 30 % Anzahlung
  4. Schulden-Einkommens-Verhältnis nicht über 35 %
  5. Maximaler Beleihungswert von 70 %
  6. Keine schlechte Bonitätshistorie

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist, dass Santander von den Antragstellern verlangt, dass sie die Immobilie, die sie kaufen möchten, bereits gefunden und die Nota Simple im Voraus erstellt haben. Diese Dokumentation ist für den Immobilienfinanzierungs-Antragsprozess bei Santander unerlässlich.

Welche Unterlagen werden für eine Santander Immobilienfinanzierung in Spanien benötigt? 

Um eine Santander Immobilienfinanzierung zu beantragen, müssen Sie folgende Unterlagen vorlegen:

#1. Formular 8211

Dieses Formular ist ein wesentlicher Bestandteil des Bewerbungsprozesses und muss ausgefüllt werden.

#2. Reisepass

#3. NIE-Nummer

#4. Einkommensnachweis

  • Die letzten beiden in Ihrem Land eingereichten Steuererklärungen
  • Die letzten 3 Gehaltsabrechnungen + Kontoauszüge der letzten 6 Monate

Für Personen mit Beschäftigung und Wohnsitz in Deutschland ist dies die Einkommensteuererklärung.

Es ist unbedingt zu beachten, dass das Steuerformular eine entscheidende Rolle bei der Berechnung des Kreditangebots spielt. Jedes Formular enthält Informationen über die im letzten Jahr erhaltenen Einkünfte, Steuern und gezahlten Beiträge.

#5. Herkunftsnachweis der Gelder

  • Zum Kauf: Kautionsvertrag und Nachweis über die geleisteten Zahlungen
  • Bei Eigenkapitalfreigabe: Aufstellung der tatsächlichen Immobilienfinanzierung

#6. Nachweis über sonstige Einkünfte

  • Bei Vermietung: Mietvertrag und Kontoauszug mit mindestens den letzten 3 Mietzahlungen
  • Bei Erhalt von Dividenden: Kontoauszug, aus dem hervorgeht, welche Dividenden für die letzten 2 Geschäftsjahre eingenommen wurden

#7. Nota Simple (weniger als 1 Monat)

Bei diesem Dokument handelt es sich um einen Immobilienbericht, der Einzelheiten über den eingetragenen Eigentümer, die Beschreibung der Immobilie, registrierte Gebühren oder Beschränkungen, Kaufdatum, ausstehende Schulden, Grenzen, Grundstücksfläche, Grundstücksnutzung und etwaige Gemeinschaftskosten enthält.

#8. Schulden

  • Quittungen über die letzten drei Schulden + Nachweis des ausstehenden Saldos: Stellen Sie sicher, dass Ihre Schuldeninformationen aktualisiert sind, einschließlich Fälligkeitsterminen und Kontobewegungen, aus denen die letzten drei Raten hervorgehen.
  • Kreditauskunft weniger als 1 Monat alt

#9. Sparabrechnungen

  • Kontoauszug/Portfolios
  • Kontoauszug der letzten 3 Monate

Die gute Nachricht ist, dass Santander Dokumente in Deutsch, sodass Übersetzungen selten erforderlich sind.

Homevest hilft Deutschen bei der Immobilienfinanzierung in Spanien aus dem Ausland

Wenn Sie den Kauf einer Immobilie direkt aus einem anderen Land vereinfachen möchten, ist Homevest die Lösung, die Ihnen dabei hilft, die beste Immobilienfinanzierung zu sichern.

Homevest wurde entwickelt, um den Immobilienfinanzierungsprozess für internationale Käufer zu beschleunigen und bietet eine zentrale Dokumentenverwaltung, sodass nicht für jedes Kreditangebot dieselben Dokumente hochgeladen werden müssen. Seien Sie versichert, dass Ihre Dokumente sicher überprüft und umgehend an Santander und andere geeignete Banken in Spanien weitergegeben werden.

Darüber hinaus hilft Ihnen diese digitale Plattform bei der Berechnung eines geschätzten Budgets für die Immobilienfinanzierung und bietet die Möglichkeit, verfügbare Kreditoptionen in Spanien zu vergleichen.

Santander Immobilienfinanzierung in Spanien: Vor- und Nachteile

Vorteile
  • Dokumente in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch und Spanisch bedürfen keiner Übersetzung
  • Das Programm „Immobilienfinanzierung“ bietet eine flexible Kreditsummenspanne von 100.000 bis 1.000.000 Euro und bietet Kunden so verschiedene Optionen passend zu ihrem Finanzierungsbedarf
  • Flexible Finanzierungsmöglichkeiten, wenn Sie Private-Banking-Kunde bei Santander Spanien werden
Nachteile
  • Das Schulden-Einkommens-Verhältnis sollte 35 % nicht überschreiten, wobei möglicherweise diejenigen ausgeschlossen werden, die über eine höhere bestehende Verschuldung verfügen
  • Santander bevorzugt und priorisiert Kunden, die bereits die gesuchte Immobilie gefunden haben; Daher ist die Nota Simple ein obligatorisches Dokument bei der Erstellung der Kreditakte

Denken Sie daran, das zu wählen, was für Ihre Situation günstig ist, und nutzen Sie alle verfügbaren Ressourcen, um Ihren Prozess zu vereinfachen. Homevest ist eine solche gebührenfreie Ressource, die Ihnen dabei helfen soll, das beste Angebot auf dem Markt zu erhalten.

Wir empfehlen Ihnen, professionellen oder fachkundigen Rat einzuholen, bevor Sie auf der Grundlage des Inhalts dieses Artikels Maßnahmen ergreifen oder unterlassen. Die Informationen in diesem Artikel stellen keine rechtliche, steuerliche oder sonstige professionelle Beratung von Homevest Limited dar. Frühere Ergebnisse garantieren kein ähnliches Ergebnis. Wir geben keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien oder Zusicherungen dafür, dass der Inhalt dieses Artikels korrekt, vollständig oder aktuell ist.

In Verbindung stehende Artikel
Vergleichen Sie mehrere Kreditgeber und deren Angebote, um das beste zu finden

Beste Immobilienfinanzierung in Spanien?

Spanien ist seit langem ein beliebtes Reiseziel für Deutsche, die dorthin gezogen sind oder in ein Ferienhaus investiert haben. Wenn Sie planen, ein Haus in Spanien zu kaufen, ist es wichtig, die Möglichkeiten Ihrer Immobilienfinanzierung zu prüfen.

Mehr als 140.000 Deutsche leben derzeit in Spanien

Immobilienfinanzierung in Spanien: Alles du wissen musst

Deutsche Käufer haben viele Möglichkeiten, eine Finanzierung bei spanischen Banken zu erhalten, sofern sie ihr Einkommen in Euro erzielen. Entdecken Sie die wichtigsten Voraussetzungen für den Erhalt einer Immobilienfinanzierung in Spanien aus Deutschland und erfahren Sie, welche Banken Sie in Betracht ziehen sollten. Lesen Sie weiter für detaillierte Einblicke.

Ein Hypothekenmakler kann den Prozess beschleunigen und Ihnen bessere Angebote von Banken verschaffen

Fehler beim Immobilienkauf in Spanien sollten Sie vermeiden

Als ausländischer Käufer einer spanischen Immobilie ist es verständlich, dass man mit dem Prozess nicht vertraut ist. Erfahren Sie, wie Sie drei klassische Fehler beim Kauf und Hypothekenantrag vermeiden.

Spanische Banken bieten drei Arten von Hauskrediten an: variable, gemischte und feste.

Aktueller Zinssatz für Immobilienfinanzierungen in Spanien [Januar 2024]

Beim Vergleich der Zinssätze für Immobilienfinanzierungen in Spanien ist es wichtig, über die neuesten Marktentwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, um eine starke Verhandlungsposition zu schaffen. Das Verhandeln der Konditionen ist gängige Praxis, und hier kann Ihnen Homevest helfen, mit dem Ziel, die für Ihre individuelle Situation günstigste Immobilienfinanzierung zu sichern.

Eine Plattform für Immobilienfinanzierung

Homevest ist eine europaweite ImmobilienFinanzierung- und Hauskaufplattform. Wir streben danach ImmobilienFinanzierung ins 21. Jahrhundert zu bringen.

Wo möchten Sie kaufen?